Welcome to Malaysia

Hallo zusammen,

ich versuch mich nochmal mit dem Blogging, ich verspreche aber nichts ;-)

Erstes Ziel, nach Amsterdam Airport mit dem Zug. Beim umsteigen in Eindhoven der erste Schock. Der erste Zug fällt wegen Signalstörungen aus und die Alternative ist zu spät um den Folgezug zu bekommen. Einen kleinen Buffer hatte ich zum Glück noch, wodurch ich noch rechtzeitig am Airport angekommen bin.

Danach gabs den üblichen Flugstress, gerade als ich die Augen zu bekommen habe, ging das Licht wieder an und es gab Frühstück und zwar ca. 2 Uhr morgens.
In Kuala Lumpur am Airport angekommen, ging es dann erstmal mitm Bus in die City. Obwohl der Busfahrer mir gesagt hat es geht zum Hauptbahnhof, stand ich plötzlich ganz wo anders am Strassenrand. Den Weg zum Hostel hab ich dann doch zum Glück gefunden und bin dann auch endlich schweiss nass angekommen.

Am ersten Tag habe ich fast nur den Schlaf nachgeholt.
Abends bin ich dann vom Regen wachgeworden, es hat 4Std einfach nur monsunartig durchgeregnet.

Heute bin ich dann mal richtig die Stadt erkunden gewesen. Erstmal zu den Petronas Tower und zum KLCC Park. Danach ging es na klar auch noch durch Chinatown.
Kuala Lumpur ist echt schon eine interessante Stadt, aber ich freue mich schon auf den Rest von Malasyia.
Bis jetzt weiß ich noch nicht wo es alles nächstes hingeht.

Schaun wir mal ob ich es durchhalte und weiter schreibe ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Malaysia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort